Header von Olivenöl Berater

 

Cottone Olivenöl

Seit 1965 beschäftigt sich der Familienbetrieb mit dem Anbau und Vetrieb von Oliven, Orangen und Mandeln in Sizilien. Innerhalb dieser Tradition entwickelte sich über die Jahre die Produktion des Familien eigenen Olivenöls. Der Familienbetrieb bewirtschaftet ~18 Hektar an Fläche auf dem 1700 Olivenbäume Ihr darsein behaupten. Seit einigen Jahren betreibt Cottone die Produktion von CS-Olivenöl nach alter Tradition, wie es schon zu früheren Zeiten in Caltabellotta (Sizilien) üblich war.

Der ausschließliche Anbau der Olivensorte Biancolilla ist ausschlaggebend gut für das qualitativ wertvolle Olivenöl von Cottone geeignet. Seit 2007 ist CS Olio Mitglied im D.O.P. Val Di Mazara und damit verbundene regelmäßige Kontrollen durch das Konsortium bezüglich Anbau, Transport, Verarbeitung und Qualität werden zertifiziert.

Olivenernte durch Familie

Die Ernte 2011 (Photo oben; Es wird von Hand geerntet um die Oliven nicht zu zerstören!) und das dadurch gewonne native Olivenöl extra hat einen Säuregehalt (% Ölsäure)  von 0,23 bei einem Grenzwert von 0,8 und ist somit von besonders hoher Qualität.

Analyse der Ernte 2011 im Detail und Audit 2011

Mehr zu Cottone Olivenöl